Tiefer in die Tasche greifen müssen frierende Biker für das CLS Heat. Das ausgefeilte Sensor- und Mess-System schlagen mit rund 230 Euro zu Buche. Dafür wird jedoch eine Elektronik geliefert, die die Heizgriffe erst 20 Sekunden nach Motorstart anwirft, um die Batterie zu schonen. Zudem werden in 15-Sekunden-Abständen Temperaturchecks durchgeführt und die Heizleistung angepasst. Über einen Drehschalter ist darüber hinaus eine manuelle Steuerung möglich. Optimaler Komfort, der seinen Preis hat.

Unsere Heizgriffe von CLS in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de

Zum Webshop von CLS

Material/Verarbeitung: sehr gut
Montage: gut
Funktionalität: sehr gut
Wasserschutz: gut
Preis/Leistung: befriedigend
Am Ende stehen hier 1,8 Punkte, wobei die technische Überlegenheit zugestanden werden muss.